Auszubildende/n zum/zur Elektroniker/in (Fachrichtung Betriebstechnik)

Zum 01.08.2018 suchen wir eine/n

Auszubildende/n zum/zur Elektroniker/in (Fachrichtung Betriebstechnik)

Voraussetzungen:
  • Mindestens Hauptschulabschluss
  • Grubentauglichkeit für den Einsatz unter und über Tage
  • Führerschein Klasse B (nach Vollendung des 18. Lebensjahres)
 
Wir sind ein mittelständisches Bergbauunternehmen im Raum Porta Westfalica. Bei uns erhalten Sie eine vielseitige, fundierte, praxisnahe und zukunftsorientierte Ausbildung mit dem Ziel einer dauerhaften Beschäftigung in unserem Unternehmen. Die Ausbildungsdauer beträgt 3,5 Jahre.
 
Elektroniker/innen für Betriebstechnik installieren, warten und reparieren elektrische Betriebs-, Produkions- und Verfahrensanlagen, von Schalt- und Steueranlagen über Anlagen der Energieversorgung bis zu Einrichtungen der Kommunikations- und Beleuchtungstechnik.
 
Gerade im Bergbau sind über und unter Tage vielseitige elektrische Anlagen zu installieren und instand zu halten. Dabei ist von der Mittelspannungsebene 10.000 Volt bis hin zu Kleinspannungen, SPS-gesteuerte Systemen bis hin zu Telefonanlagen so gut wie alles vorhanden, was die Elektrotechnik ausmacht.
 
Wir bieten eine vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit in einem traditionsreichen Unternehmen mit Zukunftsperspektive.
 
Senden Sie bitte schriftlich Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf und letztem Zeugnis.

BARBARA ERZBERGBAU GMBH

An der Erzgrube 9
32457 Porta Westfalica
E-Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontakt

BARBARA ERZBERGBAU GMBH
An der Erzgrube 9
32457 Porta Westfalica

Tel. 05 71 / 79 56 0
Fax 05 71 / 79 56 20 u. 36

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelles

Wiederaufnahme der Gewinnung im Ostfeld

Ostfeld, erster Abschlag für die Erschließungsstrecke gebohrt.

Weiterlesen ...

Eisenerzabbau

Die BARBARA ERZBERGBAU GMBH baut seit 1883 am Nordhang des Wesergebirges ein Eisenerz- und Kalksteinvorkommen ab:

Tiefbau Grube Nammen
Tiefbau Grube Bergmannsglück
Tagebau Wülpker Egge